• Geboren am 14. Mai 1968
  • Berufslehre als Verkäufer (COOP)
  • Schauspielausbildung in Basel (Theaterschule Cibbolini)
  • Seit 1986 freiberuflicher Schauspieler
  • Engagements an einigen Theatern (Fauteuil, Sommertheater, Förnbacher)
  • Aufträge zum Umschreiben von Theaterstücken
  • Schreibaufträge für's Theater
  • Viele Regieaufträge
  • Eigenes Tournee-Theater
  • Kabarett-Erfahrung ("DonCHaote" / "DonRenato" / "ALMI+SALVI")
  • Wirtepatentinhaber
  • Weiterbildungen zum Thema Marketing
  • Weiterbildung in Berlin "Komisch schreiben"
  • Besuch vieler Weiterbildungen (Satireschreibkurs, Drehbuchschreiben, usw.)

Seit 27 Jahren widme ich mich dem Theater. Das Bild könnte darauf hindeuten, dass ich mich dem Ballett verschrieben habe. Falsch. Ich habe mich dem Theaterspielen und dem Schreiben verschrieben. OK, wenn ich mich beim Schreiben verschrieben habe, kann es schon auch passieren, dass ich in die Luft gehe. Aber wie alle Geschöpfe dieser Erde bin auch ich der Schwerkraft ausgesetzt. Und je nach dem wie gross das Mittagessen ausgefallen ist, will mich diese Schwerkraft schneller zurück haben. Wie sagte einst ein begnadeter Humorist (ich glaube, das war sogar ich...): "Humor entsteht nicht im Kopf, sondern im Bauch!"

Sollte dies etwa bedeuten, dass Humoristen mit Bauch lustiger sind? Das kann ich nicht beurteilen, aber ich werde vorsorglich meine Diät beenden.

Ihnen wünsche ich nun viel Spass beim Verschlingen dieser Homepage.

Renato Salvi

 


Download
WOCHENRÜCKBLICK IN DER BZ
Einmal die Woche erscheint diese Rubrik in der "Basellandschaftlichen Zeitung", mit Menschen aus dem öffentlichen Leben der Region Basel. Am Samstag 4. August 2012 hatte ich die Ehre!
Wochenrückblick in der Basellandschaftli
JPG Bild 826.1 KB

Download
KÜHLSCHRANK INTERVIEW
Immer am Sonntag wirft die "Basler Zeitung" einen Blick in die Kühlschränke von Basler Personen, die in der Öffentlichkeit stehen. Am 7. Oktober 2012 öffnete ich mein kulinarisches Schatzkästchen...
BaZ 7. Okt.2012.jpeg.jpg
JPG Bild 488.8 KB